schauspiel- und
castingagentur.

talents and characters
am laufenden band.


max ophüls preis für „bester mann“

„bester mittellanger film“ mit adrian grünewald

unter der regie von florian forsch hat sich die fun fair films produktion als bester film in seiner kategorie behauptet – nicht zuletzt auch dank des starken jugendlichen hauptdarstellers adrian grünewald als „kevin“.

begründung der jury; „ein junge auf der suche nach zugehörigkeit. wenn er glaubt, einen freund zu finden, ist uns schnell klar, dass dieser sein bedürfnis nach nähe ausnutzen wird, und wir schauen dabei zu, wie sich der junge auf einen traumatischen einschnitt in seinem leben zubewegt. diesen weg erzählt der film mit zwei unglaublich starken darstellern, ambivalent, und mit einem ende, das so mutig und kraftvoll ist, dass es den zuschauer zur auseinandersetzung zwingt.“

© talents & characters / 29.01.18

der 4.4. ist spukhaus-tag

kai klima um 19:25 uhr als „iggy“ bei heldt

„heldt“ ist in der 6. staffel angekommen. die beliebte serie läuft immer mittwochs um 19:25 uhr – am 4. april mit kai klima in seiner episodenrolle als ingo „iggy“ schlüter. regie heinz dietz, produktion sony pictures / zdf, casting bärbel bodeux.

© talents & characters / 29.01.18

super auftritt in der lindenstraße

daniel toos spielt opfer der vorurteile

in gleich mehreren folgen der „lindenstraße“ nutzt daniel toos die chance in der episodenhauptrolle als „ali“ zu überzeugen. wie aus einem spaßmacher ein terrorverdächtiger und letztendlich ein „aus versehen“ erschossenes opfer wird, hat er bravurös gespielt – großes lob aus der geißendörfer film- & fernsehproduktion!

© talents & characters / 23.01.18

zwei premieren im januar

in hauptrollen: adrian grünewald und leander menzel

„bester mann“: der kurzfilm stellt sich auf seiner premiere gleich einem der renommiertesten preisgerichte deutschlands. er startet auf dem 39. filmfestival „max ophüls preis“ in saarbrücken. in der jugendlichen hauptrolle spielt adrian grünewald den „kevin“. regie florian forsch, produktion fun fair films.

viel beachtet – viel beklatscht: der dramatische kurzspielfilm „der dritte könig (the third king)“ hatte jetzt vorpremiere in frankfurt. es folgt die premiere in berlin – und dann geht das preisverdächtige werk auf festivaltour. die kinderhauptrolle „peter“ in dem historischen schneedrama spielt leander menzel unter der regie von christoph oliver strunck.

© talents & characters / 23.01.18

erfolgreich ins neue jahr

quoten-hit taunuskrimi-zweiteiler

der während der ersten Woche des neuen Jahres ausgestrahlte zweiteilige taunuskrimi nr 8 (siehe news vom 8.8.17) hat alle quoten-erwartungen übertroffen. zusammen mit der münchener all-in-production freuen wir uns über stolze zahlen:

„im wald“ teil 1 wurde von 6,98 millionen krimifans gesehen, was herausragenden 20,7 prozent marktanteil entspricht. bei den 14- bis 49-jährigen waren es großartige 12,4 prozent (1,28 millionen).

„im wald“ teil 2 errang mit fantastischen 7,46 millionen fernsehenden und 22,6 prozent marktanteil den tagessieg beim gesamtpublikum. bei den jungen waren es tolle 11,2 prozent bei 1,14 millionen.

© talents & characters / 08.01.18

„der wunschzettel“: 2018 im tv

weihnachtsfilm in frankfurt abgedreht

unter dem arbeitstitel „der wunschzettel“ hat die frankfurter u5-filmproduktion bis kurz vor heiligabend 2017 einen großen weihnachtsfilm für 2018 und die ard/degeto abgedreht. der film lebt von der authentischen atmosphäre dieser jahreszeit. die hat regisseur marc rensing bis kurz vor den feiertagen genutzt.

casting der vier kinderrollen by t&c: für die romantische familienkomödie war die optimale besetzung dieser rollen besonders wichtig. ingrid stropp hat sie in einem nationalen casting erarbeitet. eine der kinderhauptrollen spielt leander menzel. erwachsenen-casting gitta uhlig.

© talents & characters / 02.01.18

dreh im spukhaus:

kai klima bei heldt

in der beliebten krimi-serie „heldt“ spielt kai klima die prägnante episodenrolle ingo „iggy“ schlüter (9 drehtage). die folge 10 wird gerade gedreht. titel der neuen episode: „spukhaus“. regie heinz dietz, produktion sony pictures / zdf, casting bärbel bodeux.

© talents & characters / 25.09.17

neu: weingut wader

tv-film mit leander menzel

leander spielt simon, den jüngsten spross des hauses wader. unter der regie von tomy wigand entsteht ein neues fernsehspiel. produktion u5 / ard / degeto, casting gitta uhlig.

© talents & characters / 25.09.17

der staatsanwalt

jan schuba ist dabei

in der erfolgreichen zdf-serie „der staatsanwalt“ hat jan schuba demnächst einen schönen auftritt – in folge 69 „vollstreckt“. regie ester gronenborn, produktion odeon tv, casting judith muschalla.

© talents & characters / 25.09.17

für ein gutes image

laura nierhaus mit schöner nebenrolle

die produktion rheinklang media (köln) setzt derzeit das image eines namhaften versicherungsunternehmens in ein neues licht. in einer interessanten nebenrolle hat laura 10 drehtage.

© talents & characters / 25.09.17

drama in der lindenstraße

episoden-hr für daniel toos

mit der rolle „ali“ wird daniel in mehreren folgen der kultserie zu sehen sein. auf dem kölner lindenstraßen-set hat er insgesamt 8 drehtage für einen besonders dramatischen auftritt. produktion geißendörfer film / ard / wdr, casting horst d. scheel.

© talents & characters / 25.09.17

mehr als eine kleine stadt

phillip krämer für hochheim vor der kamera

nette nebenrolle: das zwischen frankfurt und mainz gelegene städtchen ist ideal für junge familien in der rhein-main-region. als „sohn der familie“ hilft phillip diesem imagefilm zu überzeugen. regie thomas radler, produktion thorafilm.

© talents & characters / 25.09.17

„das offene fenster“

mit noah ajala gegen rassismus

der titel steht für einen kurzspielfilm über rassismus, in dem noah in einer berührenden hauptrolle überzeugen kann. regie und produktion leon fuchs.

© talents & characters / 25.09.17

„der schacht“

schöne rolle für leander

als „heinrich“ hatte leander menzel eine der kinder-hauptrollen in dem ambitionierten kurzfilm-projekt der berliner studenten. regie massih parsaey, produktion abschlußfilm der filmuniversität babelsberg konrad wolf / mdr kurzkino.

© talents & characters / 25.09.17

ab in die wildnis!

heute um 20:15 uhr startet die neue staffel

die südspanische sierra nevada ist abenteuer pur. wie justus winker und seine 5 mitstreiter/innen die vielfältigen herausforderungen der grandiosen naturlandschaft meistern gibt es ab heute abend im ki.ka zu sehen.

bilder, infos, trailer und die spannenden folgen: http://www.kika.de/index.html

© talents & characters / 18.09.17

ein drama nimmt seinen lauf

kurzfilm mit jan schuba und frederick lankau

zwei schöne nebenrollen warten auf jan schuba (als kellner) und frederick lankau (als verkäufer) in dem dramatischen kurzfilm „mick“ der macromedia hochschule münchen. gedreht wird im september – unter der regie von lea nöhring-ullmann, die auch das drehbuch geschrieben hat. 

© talents & characters / 08.08.17

die großen und die kleinen

eindrücke vom 8. taunuskrimi-set

der neue taunuskrmi „im wald“ lebt von rückblenden, die die heutigen schauspieler in ihrer kindheit und jugend zeigen. auf der suche nach guten jungen darstellern, die den bekannten erwachsenen ähnlich sind, war die produktion bei uns fündig geworden. mauszeiger auf das entsprechende foto stellen und mehr erfahren.

© talents & characters / 08.08.17

freibadsinfonie prämiert

short plus award für das schwarz-weiß-werk

sinje köhlers episoden-film hat einen wichtigen publikumspreis erhalten: auf dem fünf-seen-festival war er im wettbewerb „short plus“ der publikums-liebling.

© talents & characters / 08.08.17

heikles thema filmisch aufgearbeitet

mit adrian grünewald und david rothe

unter der regie von florian forsch hatte sich die kölner produktion fun fair films eines bedrückenden themas angenommenen. die sexuelle ausbeutung jugendlicher nimmt zu. der regisseur hat aus der dramatischen entwicklung einen spannenden kurzfilm gemacht – zielgruppe sind die jugendlichen selbst: „mit dem film möchte ich vor allem einem jungen publikum auf emotionaler ebene begegnen und dazu ermutigen der problematik mit offenen diskussionen entgegen zu treten“. in adrian grünewald (hauptrolle kevin) und david rothe (nebenrolle tom) fand er zwei junge schauspieler, die seine ambitionen verstehen und einfühlsam umsetzen konnten.

© talents & characters / 08.08.17

aktiv in münchen

frederick lankau auf der bühne und im film

die vorpremiere im theaterwerk münchen ist erfolgreich verlaufen: im neuen theaterstück „der gitarrenmann“ von jon vosse steht frederick lankau unter der regie von claus-peter seifert solo auf der bühne. parallel dazu spielte er die nebenrolle „vater“ im kurzfilm „generation youtube“ unter der regie von felix meinhardt.

© talents & characters / 08.08.17

lea ist luna

hauptrolle in josie-musikvideo

unter der regie von janika heinrich spielt lea marlen balzer die hauptrolle im neuen musikvideo  „unausgesprochenes“ für josie (singer-songwriter) – eine produktion der hochschule darmstadt.

© talents & characters / 08.08.17

englisch lohnt sich

sarah schellhas dreht social spot

hauptrolle in einem spot für bosch: ebenso wichtig wie ihr typ, waren für die wahl von sarah schellhas ihre brillanten englisch-kenntnisse. die mecom film & tv stellte mit ihr in der hauptrolle das produkt „intelligente sprachsysteme“ vor. 

© talents & characters / 08.08.17

historischer auftritt

nebenrolle für roman hütter

die interessante nebenrolle „wilhelm“ spielt roman in dem historischen kurzfilm „franz“ unter der regie von adrian goiginger. 

© talents & characters / 08.08.17

die „schulexperten“ sind los

neues jugendformat aus köln

die kölner fandango film startet für sat 1 das neue jugendformat „schulexperten“. mit dabei: marie löschhorn in einer hauptrolle als „ines fichte“ sowie in zwei nebenrollen justus winker als „jannik habers“ und camillo guthmann als „simon ritter“.

© talents & characters / 08.08.17

„my little friend“

kurzfilm-hauptrolle für leander

leander menzel als „mark“: unter der regie von nina sinsel (hochschule darmstadt) spielt er die hauptrolle in ihrem neuen kurzfilm „my little friend“.

© talents & characters / 08.08.17

der spannende blick zurück

8. taunuskrimi mit 4 jungs von uns

jeder, der in der erfolgreichen taunuskrimi-serie rang und namen hat, war auch einmal kind. diverse rückblenden bringen in der 8. folge („im wald“) die lange zurückliegende kindheit in einen spannenden bezug zur aktuellen handlung. das brachte tolle nebenrollen für unseren darsteller-nachwuchs, der eine bande von jungs wieder lebendig werden ließ. so spielt phil schäfer den jungen kommissar oliver von bodenstein (tim bergmmann) – ebenfalls mit dabei: noah leipzig, william weber und max leberle.

© talents & characters / 31.05.17

mitten „im wald“

leon badenhop und vivien könig

taunuskrimi, 8. folge, „im wald“: vivien (als hippiemädchen) und leon (als mopedfahrer) helfen mit, vergangene zeiten wieder auferstehen zu lassen. zwei schöne nebenrollen für zwei junge schauspieler. 

© talents & characters / 31.05.17

die schroffe frau

susanne lammertz gibt die sekretärin

„ein fall für zwei“, folge „notenwahn“: susanne lammertz macht als schulsekretärin „frau schroff“ ihrem  film-nachnamen alle ehre. ihren auftritt hat sie an der seite von wanja mues (leo oswald).

© talents & characters / 31.05.17

von zeitmaschinen und zicken

schöne chance für junge darstellerinnen

zwei neue gesichter bei t&c bekamen eine profilierungschance – und nutzten sie: in dem neuen kurzfilm „ruby“ von julia cam (buch und regie) ergatterten sie die hauptrollen. luna sophie roos spielt die erfinderische und allseits gehänselte „ruby“ , claire huber die zickige gegenspielerin „sonia“. wir sind gespannt auf diesen film, der der dem sujet „zeitmaschine“ ganz neue aspekte abgewinnt.

© talents & characters / 31.05.17

„freibadsinfonie“ geht auf tournee

episoden-kurzfilm stellt sich den festivals

sinje köhler steht für konzept, drehbuch und regie des einzigartigen kurzfilms „freibadsinfonie“, der nunmehr fertiggestellt ist. das engagement unserer jungen darsteller konnte zur realisierung einen sehenswerten beitrag leisten. der schwarz-weiß-film stellt sich jetzt den festivals. national erste station ist das filmfest dresden. 

© talents & characters / 27.03.17

junge webserie kommt

adrian beim start dabei

für die junge zielgruppe hat ard und zdf ein neues angebot konzipiert: „funk“ wird von  der mainzer memofilm ausschließlich für das web realisiert. mit einer schönen nebenrolle ist adrian grünewald im „girl cave“ mit dabei. auch seine gitarre kommt ins spiel …

© talents & characters / 27.03.17

„let’s talk“ on air

sendetermine der 3. staffel

27.03.2017: nicht immer ganz ehrlich
28.03.2017: mein zimmer mein reich
29.03.2017: ist ja eklig!
30.03.2017: ich will berühmt sein
03.04.2017: dicke luft zuhause
04.04.2017: wie wichtig sind religion und glaube
05.04.2017: geschwister nerven … oder doch nicht?
06.04.2017: nervige zeit: die pubertät

jeweils von 20:35 bis 21:00 uhr auf zdf-tivi und kika

© talents & characters / 27.03.17

karl marx & co

kika ist helene

„geschichte mitteldeutschlands“ ist die publikumswirksam angelegte serie der saxonia media. die jüngste folge drehte sich um karl marx. unter den menschen seines privaten umfelds: „helene demuth“. diesen charakter spielte kika rommel in einer interessanten nebenrolle der produktion für den mdr.

© talents & characters / 27.03.17

die dunkle seite des komödianten

thomas helm als heidelberg-mörder

thomas helm hat im filmischen und auf der bühne in vielen komödien geglänzt. gerade deshalb hat ihn die rolle des „fritz keller“ besonders gereizt. in der doku-serie „im kopf des killers“ (rtl prime time) überzeugt er in der abartigen welt eines kranken charakters – als der „frauenmörder von heidelberg“. 

© talents & characters / 27.03.17

neuer frankfurt-tatort

david und vivien dabei

david rothe (tr „judoka“) und vivien könig (double) sind im neuen frankfurt-tatort zum einsatz gekommen. die hr-produktion stand unter der regie von hermine huntgeburth. 

© talents & characters / 27.03.17

ein lockvogel namens chris

neuer einspieler für „verstehen sie spaß?“

unter der bewährten regie von kimmig entertainment stand diesmal chris böhme vor der versteckten kamera. mehr dürfen wir naturgemäß noch nicht verraten …

© talents & characters / 27.03.17

zwei fäuste für „atlas“

nils schlägt sich durch

voller einsatz in der rolle „junger schläger“: für das projekt „atlas“ zeigt nils hausotte unter der regie von david nawrath in einer herausfordernden tagesrolle, dass er nicht nur charmant lächeln, sondern auch zuschlagen kann.

© talents & characters / 27.03.17
PDF erzeugen >